Österreichische Gesellschaft für Hydrologie

Aktuelles

Generalversammlung 2018 und Vortragsreihe Wissenschaft trifft Praxis

Die Generalversammlung 2018 der ÖGH findet am 29. November 2018 im Festsaal Mezzanin in der Marxergasse 2, 1030 Wien von 13:30 bis ca. 17:00 statt.

Seit Februar 2018 blieb es in vielen Regionen Österreichs ausgesprochen niederschlagsarm. Die Folge davon sind niedrige Grundwasserstände an vielen Messstellen der Hydrographie Österreichs und extrem wenig Wasser in den Gewässern. Das Thema Trockenstress in der Wasserwirtschaft, der diesjährigen ÖGH-Vorträge „Wissenschaft trifft Praxis“, könnte daher nicht aktueller gewählt sein.

Die Vorträge der Veranstaltungsreihe „Wissenschaft trifft Praxis“ am 29.11.2018 sind:

  • 13:45-14:15 Dr. Stefan Haider, ZT Büro Pieler/DI Karl Maracek, Amt der Burgenländischen Landesregierung-Hydrographie: Niederwassermanagement Leitha
  • 14:30-15:00 DI Günter Konheisner, Amt der Niederösterreichischen Landesregierung Abteilung Was-serwirtschaft: Wasserbedarfsprognose (Bevölkerung, Gewerbe/Industrie sowie Landwirtschaft) bis 2050 unter Berücksichtigung des Klimawandels
  • 15:15-15:45 Assoc.Prof. Dr. Gregor Laaha, Institut für Angewandte Statistik und EDV, BOKU Wien, Historische und zukünftige Entwicklung von Niederwässern in Österreich

Im Anschluss daran wird um ca. 16:00 Uhr die Generalversammlung fortgesetzt.